Kreismannschafts-Pokalturnen

Wir haben uns am Samstag, den 10. Dezember um 09.00 Uhr an der Sporthalle in Fahrenkrug getroffen. Von dort sind wir mit den Turnern, Eltern und Trainern nach Norderstedt gefahren. Dort haben wir uns schnell umgezogen und uns erwärmt und anschließend gedehnt. Wir waren alle ziemlich aufgeregt. Nachdem wir mit den anderen Vereinen eingelaufen waren wurden wir in unseren Mannschaften aufgerufen:

- Fahrenkrug 1: Alina, Charlotte, Jana, Merle
-Fahrenkrug 2: Jenna, Johanna, Lina, Sophie
-Fahrenkrug 3: Janna, Patricia und zwei Turnerinnen vom TVTrappenkamp

In Fahrenkrug 1 ist Alina am vorherigen Abend eingesprungen. Als erstes haben wir Reck geturnt. Die meisten haben sich darüber gefreut. Danach kam der Schwebebalken, welches das gefürchtete Zittergerät ist. Wir waren froh als wir dieses durch geturnt hatten. Anschließend turnten wir am Bodenviereck unsere Übungen vor und waren hier ziemlich zufrieden. Nun konnten wir uns ein wenig entspannen, da wir eine Pause hatten. Zu guter Letzt haben wir am Mattenberg den „Handstand in die Rückenlage“ vorgeturnt.

Nun waren wir mit allen vier Geräten durch und nutzen die Zeit bis zur Siegerehrung nützlich,indem wir das Bodenviereck genossen. Dann kam es zur Siegerehrung ,wir waren sehr aufgeregt und dann war es soweit. Fahrenkrug 3 ist 13.Platz geworden. Fahrenkrug 2 hat es auf den den 11. Platz geschafft und dann hatte ich mein Ziel erreicht, wir kamen unter die Top 10 ! Aber es kam viel besser - wir kamen sogar unter die Top 3 und das allerbeste - wir haben uns den Pokal ergattert und somit waren wir auf dem ersten Platz 1!

In dem Moment konnten wir gar nicht anders und sind total ausgeflippt. Wir freuen uns immer noch so doll...

Charlotte Steinmatz 

 

 

 

 

 

 

In neuem Fenster in Orginalgröße öffnen.

 

 

Neue Spartenleitung beim Turnen

Gestern hatten wir unsere Spartensitzung bei Püppi in der Sporthalle.Wir hatten eine gute, interessante und erfolgreiche Spartensitzung mit guten Gesprächen.

Vielen Dank den Anwesenden.

Neuigkeiten

  • Jessica Böttger wurde als Spartenleitung abgelöst von Juliane Imbeck. Juliane Imbeck wird von Aileen Meins (stellv.Spartenleitung) unterstützt.Herzlichen Glückwunsch!
  • Unsere Sparte hat ein neues Turngerät. Unsere Leistungsturner/innen und besonders die Trainerinnen haben sich über den Sprungtisch sehr gefreut. Vielen Dank an die Spender

 

J.Böttger

 

 

mit Aileen Meins